"Karlsruhe für Anfänger" bei YouTube

Karlsruhe ist in jeder Hinsicht eine vielfältige Stadt. In der lebendigen badischen Metropole treffen sich Kunst und Kultur genauso wie Shopping, Technologie und Wissenschaft.
An neun Hochschulen studieren rund 43000 Menschen, was Karlsruhe zum Standort einer großen studentischen Szene macht. Diese Webserie begleitet neue Karlsruher Studierende im Rahmen der Kampagne „Dach gesucht!“ auf ihrer Entdeckungsreise durch die Fächerstadt. Natürlich spielt ihre Suche nach einer Unterkunft dabei auch eine wichtige Rolle.

Schauplatz sind 6 Karlsruher Stadtteile, die von den Neuankömmlingen erkundet werden. Die Innenstadt lädt zum Einkaufsbummel und zum „Chillen“ im Schlosspark ein. Kultur genießt man am besten im historischen Durlach und lässt den Tag mit einer tollen Aussicht auf dem Turmberg ausklingen. Mit der Bahn geht es weiter durch das von Reihenhäusern geprägte Oberreut. Was gibt es hier zu entdecken? Rheinluft können die zukünftigen Hochschüler in Mühlburg schnuppern. Der Bezirk besticht durch zahlreiche Grünflächen und die Nähe zum Rheinhafen. Anschließend geht es in die Südstadt zum badischen Staatstheater oder auch in den Oberwald. Darf es ein Drink am Werderplatz sein? Nicht zuletzt besuchen wir den jüngsten Stadtteil: Die Nordstadt. Hier bieten u.a. ehemalige amerikanische Militärkasernen moderne Wohnformen mit besonderem Flair. In direkter Nachbarschaft liegt das Naturschutzgebiet „Alter Flugplatz“.

Die Webserie trägt nicht nur dazu bei, die neuen Studierenden und ihre Situation kennenzulernen, sondern auch „eingefleischten“ Karlsruhern mal einen anderen Blick auf ihre Stadt. Besucht uns ab 26. September bei YouTube!

Zur Übersicht